Link verschicken   Drucken
 

Zwischen Ziegenrück und Hohenwarte-Stausee – eine Exkursion in die Industriegeschichte bei Ziegenrück

04.05.2019 um 09:00 Uhr

Zwischen Ziegenrück und Hohenwarte-Stausee – eine Exkursion in die Industriegeschichte bei Ziegenrück
Erfahren Sie auf dieser Rundwanderung interessante Details zur
Industriegeschichte der Gegend zwischen Ziegenrück und dem Hohenwarte-Stausee. Unser Weg führt uns von Ziegenrück vorbei am Naturdenkmal Schieferfalte zum Einlaufbauwerk des ehemaligen Conrod-Kraftwerks und zur Ludwigshütte. Wir wandern durch waldreiche Natur und erleben die herrlichenAussichten zur Saale von Reißerts Ruhe, von der Karl-Rühl-Hütte und vomFernblick bei Paska. Der Weg durch das romantische Tal des Sornitz-Baches führt uns dann zurück.
09.00 Uhr, Ziegenrück - Saalebrücke vor Hotel am Schlossberg, 4 Std., 8 km, Rucksack-Verpflegung (keine Möglichkeit zur Einkehr), Skg: mittel, Hd: 130 m, trittsicheres Schuhwerk erf., 4,00/Pers., MTZ: 8 Pers. Anm. erf.: NaFü Dr. Norbert Prang: Tel.: 03647/1633919,

 

Veranstaltungsort

Saalepromenade Ziegenrück

 

Veranstalter

Naturpark Thüringer Schiefergebirge

 
Aktuelles